Finale der Kärntner Ballhockeymeisterschaft 2014

 


 

1.Spiel:

ASKÖ Villach : City Club United , Stand in der best if five Serie 0:1

Endergebnis: 2:4 (0:2, 0:0, 2:2)

2.Spiel:

CCU : ASKÖ Villach, Stand best of five Serie 2:0 für CCU

Endergebnis: 6:3 (0:1, 3:1, 3:1)

3.Spiel:

ASKÖ Villach : CCU, Stand in der best of five Serie 2:1 für CCU

Endergebnis: 6:5 (0:0, 3:2, 3:3)

4.Spiel :

CCU : ASKÖ Villach, Stand in der best of five Serie 2:2

Endstand: 4:6 (2:1, 1:2, 1:3)

5.Spiel :

ASKÖ Villach : CCU

Endstand: 4:7 (1:3, 1:2, 2:2)

Der VAS gratuliert dem neuen Kärntner Rekordmeister City Club United zum Kärntner Meister 2014 !!!

Halbfinale der Kärntner Ballhockeyliga


1.Spiel:

ASKÖ Villach : Zehenthof/Carinthian, 3:2 (1:1, 0:0, 2:1)

HSC Eagles : CCU , 3:4 n.P.

2.Spiel:

Zehenthof/Carinthian : ASKÖ Villach, 3:5 (0:0, 2:2, 1:3)

CCU : HSC Eagles, 7:3 (2:1, 3:1, 2:1)

 

Damit lautet das Finale ASKÖ Villach gegen City Club United.

Viertelfinale


Das erwartet schwere Los gab das "Picken" für unser Team. Es blieb erwartungsgemäß das Team Zehenthof/Carinthian für uns als Gegner.

Das Viertelfinale wird in Form einer "best of three" Serie ausgetragen.

1.Spiel:

VAS : Zehenthof/Carinthian, am Mittwoch, 16.7.2014 mit Beginn um 19.30h in der VAA

Endstand: 5:0 (1:0, 4:0, 0:0)

Tore: Petschar (3), Kronig, Ranftl

Strafen: 12 bzw. 10

Zuseher: ca. 30

2.Spiel:

Zehenthof/Carinthian : VAS , am Freitag, 18.7.2014 mit Beginn um 19.30h in Treffen

Endstand: 6:5 (1:2, 2:1, 2:2, 0:0) n.P.

Stand in der best of three Serie: 1:1

Tore: Krumpl K.(3), Fischer, Saidi, Kregar (entsch. Penalty) bzw. Eder (2), Petschar, Berger D., Mincak

Strafen: 10 bzw. 2+10 Wucherer

Zuseher: ca. 40

3.Spiel:

VAS : Zehenthof/Carinthian, Sonntag, 20.7.2014 um 18h in der VAA

Endstand: 1:5 (1:1, 0:0, 0:4)

Tore: eder bzw. Stefan, Unterköfler, Krumpl, Kravanja, Wallis

Strafen: 16 bzw. 6

Zuseher: ca. 50

Der VAS gratuliert dem Team Carinthian/Zehenthof zum Einzug ins Halbfinale !

5.Runde der Zwischenrunde


UEC Kiebitz Althofen vs. VAS, am Sonntag, 13.7.2014 in der Eishalle Althofen um 17.30h

Endstand: 8:7 n.V. (1:3, 2:1, 4:3)

Tore: Schnabl (2), Hohenberger, Petschar (2), Berger E., Abderrahmani

Strafen: 2 bzw. 4

Zuseher: ca. 10

Nach erfolgtem " picken" gibt es in der kommenden Woche das Viertelfinale in Form einer "best of three" Serie.

4.Runde der Zwischenrunde


ASKÖ Villach vs. VAS am Mittwoch, 9.7.2014 mit Beginn um 19.30h in der VAA

Endstand: 5:3 (1:0, 3:1, 1:2)

Tore: Gasser (3), Ratz, Kudler bzw. Alagic, Eder, Mincak

Strafen:12 + Diszi Zorec bzw. 8

Zuseher: ca.40

Weitere Beiträge...
img_1264.jpg
Ballhockey 2017
9.
Spieltag
10.
Spieltag
ASK - CCU 5:4
ASI - CAZ 3:2
HSC - VAS 3:2
VAS - ASK 1:2
CAZ - HSC 4:2
CCU - ASI 6:3