Halbfinale - Es geht gegen den Rekordmeister


Der VAS darf sich auf diesem Wege recht herzlich bei seinen Helfern und zahlreichen Fans für die tolle Unterstützung während der ganzen Saison 2016 bedanken und freuen uns auf ein Wiedersehen bei der Saison 2017.

Unserem Halbfinalgegner City Club United dürfen wir nochmals zum Aufstieg gratulieren und beiden Finalisten alles Gute fürs Finale wünschen.

Stand in der best of three Serie VAS vs. CCU 1:2 (somit ist unser Team leider ausgeschieden).

1.Spiel: VAS vs. City Club United, Dienstag, 26.7.2016 mit Beginn um 20 Uhr in der Alpenarena

Endstand: 1:2 ( 0:1, 0:0, 1:1 )

Tore: Alagic bzw. Hernegger, Waldhauser

Strafen:4 bzw. 4

Zuseher: ca. 60

2.Spiel: CCU vs. VAS, Donnerstag, 28.7.2016 mit Beginn um 19.30 Uhr in der Puschnig Halle

Endstand: 1:4 (0:2, 1:1, 0:1)

Tore: Waldhauser bzw. Eder, Alagic, Falkner, Mincak

Strafen: 4 bzw. 2

Zuseher: ca. 40

3.Spiel: VAS vs. CCU, Sonntag, 31.7.2016 Beginn 19 Uhr.

Endstand: 4:5 n.V. (2:1, 0:1, 2:2, 0:1)

Tore: Falkner (2), Wachter, Pirker bzw. Edlinger (2), Lessiak (2), Pessentheiner

Strafen: 12 bzw.12

Zuseher: ca. 100

img_1464.jpg
Ballhockey 2017
9.
Spieltag
10.
Spieltag
ASK - CCU 5:4
ASI - CAZ 3:2
HSC - VAS 3:2
VAS - ASK 1:2
CAZ - HSC 4:2
CCU - ASI 6:3